AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Finadok.ch

Stand November 2015

1.Geltungsbereich Gegenstand

1.1.Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „AGB“ genannt) gelten für das Produkt Finadok® der Swiss Finance Broker AG (nachfolgend „Finadok“ genannt). Mit dem Zugriff auf die Finadok App und Internetseiten von Finadok.ch bestätigt der Benutzer, dass er die rechtlichen Bestimmungen und Informationen für diese Internetseiten verstanden hat und anerkennt. Wer mit diesen nicht einverstanden ist oder sie nicht versteht, sollte den Zugriff und Nutzung auf die Internetseiten und die App unterlassen.

1.2.Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungs- und Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Verhältnis zwischen Ihnen als Nutzer von Finadok, über unsere App, Website oder andere Kommunikationswege (z.B. Telefon, E-Mail, Fax). Anbieterin der Nutzungsangebote von Finadok ist die Swiss Finance Broker AG. Verantwortlicher Berater von Finadok ist Ihr persönlicher Berater Broker (nachfolgend „Broker oder Berater“ genannt) als Versicherungsmakler.

1.3.Diese AGB gelten auch für alle zukünftigen Nutzungs- und Geschäftsbeziehungen, die wir mit Ihnen eingehen, soweit Allgemeine Nutzungs- und/oder Geschäftsbedingungen nicht noch einmal ausdrücklich vereinbart werden.

1.4.Finadok behält sich das Recht vor, die AGB‘s zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Online Anmeldung geltende Version der AGB, welche für diese Registrierung nicht einseitig geändert werden kann.

1.5.Finadok als Web-Tool oder als App können Sie nur nutzen, wenn Sie sich hierfür anmelden. Die Anmeldung ist kostenlos. Mit der Anmeldung anerkennen Sie den Inhalt dieser AGB ausdrücklich an. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

1.6.Alle natürlichen Personenbezeichnungen beziehen sich auf Personen beider Geschlechter und auf eine Mehrzahl von Personen.

2.Informationen / Angebot

2.1.Das Angebot richtet sich an Kundschaft mit Wohnsitz/Sitz in der Schweiz oder Liechtenstein.

2.2.Die in Werbung, Prospekten, Online-Web und App usw. gezeigten Abbildungen dienen der Illustration und sind unverbindlich.

2.3.Durch diese Internetseite und Nutzung der App wird ausdrücklich keine Beratung erteilt. Vor einem Entscheid ist der Rat eines qualifizierten Beraters einzuholen.

2.4.Finadok übernimmt keine Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der publizierten Informationen. Für Aktualisierungen ist der ausgewählte Berater Broker zuständig. Sämtliche Angaben in der App- und Web-Übersicht dienen zur Vertrags- und Informationsübersicht, im Detail sind aber die Policen und Angaben der Versicherungen und Policen Massgebend. Unstimmigkeiten und Berichtigungen sind dem Broker und an die zuständigen Versicherungsgesellschaften unverzüglich innert 14 Tagen zu melden.

2.5.Aktualisierungen können in der App mittels Update-Button angefordert und via Broker veranlasst werden. Für die Aktualität und insbesondere bei Veränderungen seiner Situation, ist der Kunde für Meldungen ebenso verantwortlich und besorgt, wie der Berater für die Aktualisierungen in den vorgenannten Tools. Im Menü bei den Policen Details kann der Kunde seinen direkten Berater Broker kontaktieren.

2.6.Die Angebote werden mit der Zeit erweitert. Aus diesem Grund oder auf Grund anderer geänderter Umstände kann Finadok die vorliegende AGB jederzeit ohne Vorankündigung und Mitteilung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle Fassung in der Finadok App und auf Finadok.ch

3.Maklermandat

3.1.In Finadok wählen Sie ihren Versicherungsbroker selber aus und unterzeichnen das Brokermandat digital.

3.2.Das Mandat entspricht dem branchenüblichen Umfang und Reichweite von Versicherungsmaklermandaten. Dazu sind etwa der Auftrag zur Betreuung und Verwaltung sowie der Vermittlung von Verträgen des Privatversicherungsrechts und die Mitwirkung bei der Schadensregulierung im Versicherungsfall.

3.3.Ihren Versicherern oder sonstigen Dritten teilen Sie mit, dass Sie den Broker als Versicherungsmakler beauftragt haben. Ihr Broker übermittelt den Versicherern oder sonstigen Dritten Ihre Erklärung mit dem Brokermandat, soweit Sie ihn dazu beauftragen.

3.4.Den Auftrag können Sie mittels der Weblösung oder App elektronisch erteilen. Hierzu unterschreiben Sie elektronisch mit der von Ihnen in Ihren Ausweisdokumenten angegebenen Namensunterschrift, indem Sie Ihren Finger oder Ihre PC-Maus, wie mit einem Stift, über den Bildschirm oder auf dem Smartphone auf dem vorgesehenen Feld führen.

4.Vertragsabschluss Brokermandat

4.1.Mit der digitalen Unterzeichnung des Brokermandats erteilen Sie dem ausgewählten Berater Broker den Auftrag gem. Brokermandat. Ein Vertrag kommt erst durch die Annahme des Brokermandats vom jeweils gewählten Broker / Makler zustande. Nach Annahme erscheint Ihr zuständiger Berater Broker in der Web- und App Lösung ihres Finadok-Benutzerprofils. Ihr direkter Ansprechpartner ist der jeweils gewählte Broker nach Annahme des Brokermandats. Alle Mandate werden in der Vorschau und Übersicht angezeigt und als PDF Dokument gelistet.

5.Die Pflichten als Mandant

5.1.Sie verpflichten sich, ihrem Broker alle Angaben, die für die vertragsgemäße Ausführung des Broker Mandats zu Beratungs-, Verwaltungs- und Vermittlungspflichten erforderlich sind, zeitnah und wahrheitsgetreu zur Verfügung zu stellen. Änderungen zur Anschrift, Mobilnummer oder E-Mail-Adresse teilen Sie unverzüglich mit.

5.2.Der beauftragte Berater Broker ist eigenständig dazu verpflichtet in seinem Namen und mit ihrer Mitwirkung bei der Abgabe von Willenserklärungen gegenüber den Versicherern oder sonstigen Dritten, zur Erfüllung des von Ihnen erteilten Maklermandats, insbesondere bei der Kündigung, Änderung und Abschluss einer Versicherung, den Auftrag gemäss Brokermandat zu erfüllen.

6.Keine Kosten

6.1.Finadok als Weblösung oder App ist für Privatkunden kostenfrei. Vergütungen für die Betreuungs- und Vermittlungstätigkeiten in der Form der marktüblichen Courtage werden von den Versicherungen direkt ihrem Broker vergütet. Ihnen entstehen keine weiteren Kosten. Ihr Berater Broker betreut Ihre Policen persönlich - falls vorhanden wie bisher - oder Sie wählen ihren Neuen Broker mit Mandat selber aus. Ihr Berater Broker / Makler, welcher mit Ihnen in Kontakt steht, verarbeitet ihre Daten in der Finadok-Lösung. Die zur Verfügung gestellten Policen und Angaben werden in der App und Weblösung angezeigt. Der Broker / Makler wird (gemäss ihrem Brokermandat) durch die Versicherungsgesellschaften über die marktüblichen Courtagen und Provisionen (Verwaltungskostenanteil) direkt entschädigt. Eine entsprechende Deklaration und Offenlegung ist Sache des Brokers.

7.Beendigung des Maklermandats

7.1.Der Brokervertrag kann von beiden Seiten jederzeit gekündigt werden. Jeder Kunde kann ohne Grundangaben den Broker wechseln und der Broker kann Brokermandate ohne Grundangaben ablehnen. Bei zu häufigem Wechsel oder Missbrauch kann Finadok Teilnehmer sperren oder blockieren.

8.Datenschutz

8.1.Sämtliche an Finadok zugänglich gemachten Personendaten werden gemäss den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes behandelt und durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen unbefugtes Bearbeiten geschützt. Trotzdem können Daten während der Übermittlung verloren gehen, beschädigt oder manipuliert werden. Die Swiss Finance Broker AG mit der Finadok App übernimmt keine Verantwortung für die Datensicherheit oder den Datenschutz während der Übermittlung durch das Internet, obwohl diese durch SSL Verschlüsselung geschützt ist.

8.2.Das Brokermandat umfasst auch das Einholen und das Verwalten von Daten und Risikoinformationen (wie Schadenstatistiken, Einsicht in Taggeldabrechnungen usw.), soweit wie dies für den Berater, gemäss Auftrag im Mandat und für die Erledigung des Auftrags notwendig, sowie im Interesse des Kunden und zur Abbildung in der Finadok App / Weblösung nötig ist. Finadok gibt keine Daten an Dritte zu Werbezwecken weiter.

8.3.Finadok verpflichtet sich zur Geheimhaltung sämtlicher Informationen und Daten. Finadok erteilt an Dritte nur dann Auskünfte, wenn dies für die Tätigkeit unabdingbar ist. Diese Geheimhaltungspflicht gilt auch wenn die Finadok App nicht mehr genutzt wird. Alle Daten werden in der Schweiz an sicheren Standorten gespeichert und gehostet und mit SSL Verschlüsselung übermittelt.

8.4.Gesetzliche Grundlagen. Bei der Bearbeitung von personenbezogenen Daten der Nutzer gelten die vorliegende Datenschutzerklärung und die geltende Gesetzgebung, gemäss Schweizer Datenschutzgesetz (DSG). Finadok verpflichtet hierzu auch die Mitarbeiter und Firmen, die im Auftrag Nutzerdaten bearbeiten.

8.5.Die Kundschaft erklärt sich mit der Zustimmung zu diesen AGB‘s mit dieser Datennutzung einverstanden.

9.Anwendbares Recht und Gerichtsstand

9.1.Es ist Schweizer Recht anwendbar. Der Gerichtsstand ist Zug.

10.Salvatorische Klausel

10.1.Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit Ihnen, einschliesslich der AGB oder anderer Vertragsbestandteile, ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Bestimmung, welche dem Zweck der unwirksamen so nahe als rechtlich möglich kommt.

Kontakt:
Swiss Finance Broker AG
Finadok.ch
Chamerstrasse 42 A
6331 Hünenberg
kunden@finadok.ch

Bei weiteren Fragen sehen Sie in unseren FAQ die häufigsten Fragen und Antworten:  https://finadok.ch/de/faq

Nutzungsbedingungen für Finadok.ch / Finadok® App

1.Geltungsbereich

1.1.Nutzungsbedingungen für die Benutzung der Finadok App und Weblösung, der Swiss Finance Broker AG (nachfolgend Finadok genannt) und Kundinnen und Kunden (nachfolgend Kunden genannt) zur Nutzung der Finadok-App und Website www.finadok.ch.

2.Geistiges Eigentum

2.1.Für die Dauer der Nutzung erhalten Sie das unübertragbare, nicht ausschliessliche Recht zum Gebrauch und zur Nutzung der Dienstleistungen und Produkte von Finadok Weblösung und Finadok App oder einem Dritten im Rahmen dieser AGB. Alle Rechte an bestehendem oder bei der Vertragserfüllung entstehendem geistigem Eigentum bezüglich den Dienstleistungen und Produkten von Finadok verbleiben bei Finadok oder den berechtigten Dritten.

3.Nutzungsbedingungen

3.1.Finadok bietet verschiedene Produkte und Dienstleistungen an. Dem Kunden wird dabei gestattet, die auf der Webseite und in der App angebotenen Informationen, Produkte, Dienstleistungen der Broker, je nach gewählten Produkten zu nutzen. Änderungen dieser Regelung bleiben nach entsprechender Ankündigung ausdrücklich vorbehalten. Die Zustimmung des Kunden zur Änderung dieser Regelung gilt dann als erteilt, wenn der Kunde die Angebote von Finadok und ihren Brokern über die Weblösung oder App weiter nutzt. Der Kunde erkennt in diesem Fall die abgeänderten Bedingungen stillschweigend an. Übermittelte Daten dürfen nicht geeignet sein, Schäden an Computern, Netzwerken oder in unzulässiger Weise in Computer, Webdienst, Server, Netzwerke einzugreifen. Finadok behält sich das Recht vor, Kunden oder Zugänge die missbräuchlich verwendet werden, sowie unberechtigte oder missbräuchliche Eingriffe in die Sphäre von Finadok, ihren Brokern oder Partnern, bei Missbrauch oder versuchtem Missbrauch zu sperren.

4.Hinweis

4.1.Mit dem Zugriff auf diese Website sowie auf die darin enthaltenen oder beschriebenen Dienstleistungen, Informationen, Unterlagen etc. bestätigen Sie, dass Sie die folgenden Nutzungsbedingungen und rechtlichen Informationen verstanden und anerkannt haben. Andernfalls unterlassen Sie den Zugriff auf diese Website.

4.2.Diese Nutzungsbedingungen sowie alle Informationen und das gesamte Material auf diesen Webseiten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die Änderungen sind bindend.

5.Anwendungsbereich

5.1.Mit Finadok.ch wählen Sie ihren Broker selbst aus. Sie verwalten mit ihrem persönlichen Berater Finanzdokumente digital an einem Ort. Diese digitale Schweizer-Versicherungs-App zwischen Ihnen und ihrem Berater Broker ist für Privatkunden kostenlos, unabhängig und flexibel als Web oder Mobile App. Sie sehen Ihre persönliche Policen-Dokumente, Prämien, Tarife, ihren persönlichen Broker, Ihr Mandat - einfach und übersichtlich dargestellt. Erster Ansprechpartner ist ihr persönlicher Berater und Broker. Sie können sich jederzeit ohne Kosten von Finadok abmelden. Finadok stellt den Kunden neben der App und Website www.finadok.ch die Finadok Weblösung nach erfolgtem Login mit folgenden Funktionen zur Verfügung:

  • Broker Auswahl / freie Wahl für Kunden
  • Direkter Kontakt zum persönlichen Broker
  • Informationsübersicht / VAG 45 PDF
  • Vertragsübersicht mit Policen Dokumente PDF
  • Produkte und Policen mit Details
  • Brokermandat PDF
  • Policen hinzufügen und updaten
  • Vorschau für Mandate

6.Zugang zu Finadok

6.1.Der Zugang zur Finadok App und Weblösung erhält, wer sich für ein übergreifend gültiges Login unter https://app.finadok.ch/admin/mobiletokens/new oder direkt auf einer der Websites www.finadok.ch oder https://app.finadok.ch registriert und wer sich bei der jeweiligen Nutzung mittels Login mit Benutzername und Passwort legitimiert.

7.Benutzerprofil

7.1.Das Benutzerprofil enthält persönliche Daten, die der Kunde bei den einzelnen Produkten und Details einsehen kann. Die Daten können vom Kunden erst nach erfolgter Legitimierung eingesehen werden.

7.2.Bei Missbrauch oder Merfachanmeldungen, Registrierungen unter falschen Namen und falschen oder irreführenden Angaben, behält sich Finadok die Löschung und Blockierung des Benutzers ohne Vorankündigung und unter Kostenfolgen vor.

7.3.Sie haften insbesondere gegenüber Finadok für alle Kosten, die aus unzulässigem oder gegen diese AGB verstossenden Bezug und Nutzung von Dienstleistungen, z.B. aus unzulässiger Registrierung, Registrierung unter falschen Namen und Angaben oder unverhältnismässigen häufigen Wechseln des Berater Brokers, für den daraus entstehenden Aufwand und Schaden. Diese Kosten umfassen nicht nur das für die Dienstleistungen anfallende Entgelt, sondern auch Kosten, Forderungen und Konventionalstrafen von Dritten, die Finadok aus der missbräuchlichen Handlung erwachsen.

8.Sorgfaltspflicht Finadok Benutzer

8.1.Der Kunde ist verpflichtet das Login geheim zu halten und gegen missbräuchliche Verwendung durch Unbefugte zu schützen. Der Kunde trägt sämtliche Risiken, die sich aus der Preisgabe des Logins entstehen.

9.Passwörter und User-ID

9.1.Sie erhalten mit der Eröffnung eines Benutzerkontos Benutzerprofils eine User-ID (Benutzer-ID) welche ihrer E-Mailadresse entspricht und ein temporäres Passwort per E-Mail. Das temporäre Passwort ist von Ihnen umgehend durch ein neues selbst gewähltes sicheres Passwort zu ersetzen.

9.2.Sie sind für die sorgfältige Aufbewahrung des Passwortes sowie für allfälligen Missbrauch des Passwortes durch Dritte vollumfänglich selbst verantwortlich und haftbar. Finadok ist berechtigt, Anträge, Brokerwechsel, das Brokermandat mit ihrer digitalen Unterschrift, Modifikationen, Verwaltungs- und Nutzungsaktivitäten, die mit Ihrer User-ID (Benutzername / E-Mail Adresse) und ihrem Passwort authentifiziert wurden, als Ihre Handlungen zu betrachten.

10.Einwilligung der Datenübertragung

10.1.Der Kunde ermächtigt Finadok und den angebunden Berater Brokern / Maklern, jeweils, gemäss dem aktuellen Brokermandat, sich gegenseitig Daten zu übertragen und auszutauschen. Es wird vertraglich sichergestellt, dass dabei keine über den konkreten Kundenauftrag hinausgehende Verwendung der Daten durch den Berater Broker und die bearbeitenden Partnerfirmen(z.B. Broker, Versicherungen) stattfindet. Personendaten werden streng vertraulich behandelt und nicht ausserhalb weitergegeben oder anderen Dritten zugänglich gemacht, es sei denn, dass dies vom geltenden Recht und namentlich von der zuständigen Strafverfolgungsbehörde gefordert wird oder zur Wahrung und Durchsetzung berechtigter Interessen von Finadok notwendig ist.

11.Haftung bei Verlust

11.1.Finadok übernimmt keinerlei Haftung für Verluste und Schäden irgendwelcher Art, sei es für direkte, indirekte oder Folgeschäden, die sich aus dem Besuch der Internetseite ergeben. Zudem lehnt Finadok jede Haftung für Manipulationen durch Unbefugte am Computer des Internetbenutzers ab, wie etwa Viren oder Angriffe durch Hacker.

12.Links

12.1.Einige Links führen zu Internetseiten Dritter. Diese stehen nicht unter dem Einfluss von Finadok. Finadok kann daher für Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit des Inhalts solcher Internetseiten sowie für allfällige darauf enthaltene Angebote und Dienstleistungen keine Verantwortung übernehmen. Für das Setzen eines Links von einer fremden Internetseite zu einer Finadok-Internetseite ist immer vorgängig eine Bewilligung von Finadok erforderlich.

13.Datensicherheit

13.1.Die Datenübertragung erfolgt via Internet. Das Internet ist ein offenes, für jedermann zugängliches Netz und gilt somit grundsätzlich nicht als sichere Umgebung. Obwohl die einzelnen Datenpakete grundsätzlich verschlüsselt übermittelt werden, gilt dies nicht für den Absender und den Empfänger.

13.2.Für die Sicherheit von Daten während deren Übermittlung via Internet schliesst Finadok jede Haftung aus.

14.Sperren

14.1.Der Kunde kann seinen Zugang zu Finadok schriftlich sperren lassen oder ein neues automatisch generiertes Passwort anfordern. Finadok ist berechtigt, den Zugang des Kunden zu einzelnen oder allen Dienstleistungen, zur App und Weblösung, jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu sperren, wenn ihm dies nach eigenem Ermessen aus sachlichen Gründen angezeigt erscheint. Für die Folgen daraus kann kein Ersatz oder Schadenersatz gefordert werden.

15.Berichtigung, Blockierung und Löschung / Entzug der Zustimmung

15.1.Falls Sie eine Berichtigung, Blockierung oder Löschung der Daten, wünschen, können Sie sich an ihren Berater Broker oder schriftlich mit einer Kopie ihres Passes oder ihrer ID an folgende Adresse wenden: Swiss Finance Broker AG, Finadok, Chamerstrasse 42A, 6331 Hünenberg, kunden@finadok.ch. Ist die Löschung solcher Daten aus gesetzlichen oder vertraglichen Gründen oder auf der Grundlage gewerblicher oder steuerlicher Gesetze, insbesondere im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungsfristen, nicht zulässig, werden die Daten blockiert anstatt gelöscht.

15.2.Der Kunde kann das Löschen seiner Daten gemäss Datenschutzgesetz (DSG) schriftlich verlangen.

15.3.Nach Vertragsbeendigung ist Finadok berechtigt, alle ihre Daten zu löschen. Sie sind für die rechtzeitige Sicherung Ihrer Daten selber verantwortlich. Im Falle einer ausserordentlichen fristlosen Vertragsauflösung werden die Daten gelöscht, vorbehalten bleiben die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

16.Google Analytics und Facebook

16.1.Diese Website benutzt Dienste von Drittanbietern, insbesondere Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. sowie „like“ / „gefällt mir“ Social-Plugins von Facebook Inc. Solche Dienste sammeln Informationen und können sog. „Cookies" verwenden, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an Server solcher Anbieter im In- oder Ausland übertragen, dort gespeichert und bearbeitet und können unter Umständen Ihrem Konto bei diesen Anbietern zugeordnet werden. Die Anbieter können diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch werden die Anbieter diese Informationen gegebenenfalls an Dritte im In- und Ausland übertragen, wobei Sie dies u.U. durch Einstellung Ihrer Browser Software einschränken oder verhindern können. Im Ausland besteht allenfalls kein angemessener gesetzlicher Datenschutz. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

17.Google Analytics Bedingungen

17.1.Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics sammelt Daten, die Finadok für interne Analysen zur Verbesserung des Webauftritts als auch für Auswertungen im Zusammenhang mit der Website-Nutzung verwendet. Bei den so aufgezeichneten Daten handelt es ich um Zugriffsdatum/-Zeit, Ihre IP-Adresse, Zugriffs-URL, Herkunfts-URL, verwendete Suchbegriffe sowie Angaben zu Ihrem Betriebssystem, Browser und Bildschirmeinstellungen.

17.2.Bitte lesen Sie auch die Datenschutzbestimmungen von Google Inc. http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

18.Cookies

18.1.Bei der Nutzung des Portals wird auf den Computern der Nutzer eine kleine Datei (ein sog. „Cookie") gespeichert. Diese Datei dient der anonymen Erhebung von Daten / Besucherzahlen.

19.Haftungsausschluss

19.1.Finadok hat keinen Einfluss auf die von Dritten angebotenen Inhalte, insbesondere betreffend deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit. Die Haftung durch Finadok betreffend diesen Service ist ausdrücklich ausgeschlossen. Finadok haftet auch ausdrücklich nicht für die Beratung des Brokers, den Verlust von Daten und Schäden des Nutzers dieser Dienste. Schäden materieller oder ideeller Art, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung dargebotener Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter, unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich von jeder Schadenersatzforderung ausgeschlossen, sofern seitens der Finadok kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Angebote von Finadok sind unverbindlich und freibleibend.

20.Urheberrecht, Immaterialgüter- und andere Rechte

20.1.Der Inhalt der Finadok App und dieser Internetseite www.finadok.ch ist urheberrechtlich geschützt. Darunter fallen sämtliche gewerblichen Schutzrechte, insbesondere Urheber- und Markenrechte sowie Inhalt und Struktur, Logos und Design der Finadok-Website.

20.2.Sämtliche darauf verwendeten Marken, Namen, Titel, Logos, Bilder, Designs, Texte und andere Materialien gehören Finadok oder einem Vertragspartner derselben. Durch das Aufrufen, Herunterladen oder Kopieren von Seiten werden keinerlei Rechte (Nutzungs-, Immaterialgüterrechte etc.) erworben. Das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Übermitteln (elektronisch oder mit anderen Mitteln), Modifizieren, Verknüpfen oder Benutzen des Portals für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung untersagt.

20.3.Das Herunterladen oder Ausdrucken von einzelnen Seiten und/oder von Teilbereichen der Finadok-Website ist ausschliesslich für persönliche private Zwecke gestattet, sofern weder die Copyright-Vermerke noch andere geschützte Bezeichnungen entfernt oder verändert werden. Kommerzielle Zwecke bedürfen der schriftlichen Zustimmung von Finadok.

Fragen zur Bearbeitung von Personendaten, zu deren Korrektur oder Löschung sind an folgende Adresse zu richten:

Swiss Finance Broker AG
Finadok.ch
Chamerstrasse 42 A
6331 Hünenberg
kunden@finadok.ch

Bei weiteren Fragen sehen Sie in unseren FAQ die häufigsten Fragen und Antworten. Weitere Fragen und Antworten finden Sie unter https://finadok.ch/de/faq

Kontaktformular https://finadok.ch/de/kontakt